25.09.2017

Das Sommerfest wurde gemeinsam mit der FAIRNET GmbH und dem ATV Leipzig 1845 ausgerichtet. Roman Knoblauch interviewte zahlreiche Prominente zur weiteren Denkmal-Sanierung und Förderaktivitäten bis zum Jubiläumsjahr. Das Backhaus Peter Wentzlaff stellte Völkerbrote zur Verfügung, die den Interviewpartnern überreicht wurden. Der Krostitzer Brauerei-Chef Wolfgang Welter gab den Startschuss für die neue Aktion „Wahre Helden packen mit an“. Auch das Völkerbuch mit Ingrid Janik war dabei. Der ATV 1845 hatte eine Tombola organisiert und die historisch gewandete Abordnung der Ackerbürger „Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahre 1813“ ließ geschichtliche Ereignisse lebendig werden.

Fotos: Armin H. Kühne / Förderverein Völkerschlachtdenkmal e.V.