22.07.2017

Gelder für Völki-Sanierung
Förderverein sieht »gutes Zeichen« aus Dresden

Der Freistaat Sachsen wird möglicherweise weiteres Geld für die Sanierung des Völkerschlachtdenkmals zur Verfügung stellen.
Das sagte der Vorsitzende des Fördervereins Völkerschlachtdenkmal Leipzig e.V., Klaus-Michael Rohrwacher, am Donnerstag beim 153. Leutzscher Gespräch.

Sehen Sie hier den Beitrag

Mit freundlicher Genehmigung von info tv leipzig.


 

Lesen Sie hier den LVZ-Beitrag vom 24.11.2011
(Mausklick öffnet PDF-Datei in neuem Fenster) 


 

Lesen Sie hier den Bild-Artikel vom 23.11.2011
(Mausklick öffnet JPG-Datei in neuem Fenster)


 

Lesen Sie hier den LVZ-Beitrag vom 18.10.2011
(Mausklick öffnet PDF-Datei in neuem Fenster)


Klaus-Michael Rohrwacher im LEIPZIG FERNEHEN Gespräch
David Hinzmann traf sich zu einem Gespräch mit Klaus-Michael Rohrwacher vom Förderverein Völkerschlachtdenkmal Leipzig. Mit ihm spricht er über dessen Arbeit im Verein und über das bevorstehende Jubiläum 2013.

Sehen Sie hier den Beitrag

Mit freundlicher Genehmigung von Leipzig Fernsehen.




Das „Völki“ für unterwegs
Wer schon immer mal das Leipziger Völkerschlachtdenkmal in der Hosentasche mit sich herumtragen wollte – oder zumindest ein Stück davon, der hat ab sofort die Gelegenheit dazu.
Denn ab sofort gibt es die so genannten Völkersteine.
Talk mit Gerhard Langner, Zweiter Vorstandvorsitzender Förderverein Völkerschlachtdenkmal e.V.

Sehen Sie hier den Beitrag

Mit freundlicher Genehmigung von Leipzig Fernsehen.