20.11.2017

Das Thema des 5. Fachkolloquiums des Fördervereins im Rahmen der Europäischen Fachmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung denkmal 2010 lautete „Sanierung des Völkerschlachtdenkmal - Auf dem Weg zum virtuellen Denkmal“. Im Mittelpunkt stand der Vortrag „Konzept und Umsetzung des Projektes virtuelles Völkerschlachtdenkmal“. Unter diesem Schwerpunktthema sprachen die Referenten über Besuchererwartungen an ein 3D-Modell, bauplanerische Voraussetzungen und Eingrenzungen, das Konzept und seine Umsetzung sowie Einsatzperspektiven in der Öffentlichkeitsarbeit. Das Fachkolloquium wurde - unter Leitung von Dr. Jürgen Fechner - zusammen mit dem Hochbauamt der Stadt Leipzig, HJW + Partner Leipzig sowie dem Ingenieurbüro für Bauwerkserhaltung Weimar ausgerichtet.

Fotos: Chris Wohlbrecht / Stadt Leipzig, Hochbauamt