20.11.2017

Das Bürgerfest am 25. Mai 2013 war die offizielle Auftaktveranstaltung für die Gedenkfeiern anlässlich des 200. Jahrestages der Völkerschlacht und des 100. Jahrestages der Weihe des Denkmals. Über 30 Vereine, Institutionen und Unternehmen und fast 200 Akteure waren beteiligt. Eingeleitet wurde es mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Jung. Die Bühne kam von Radio Leipzig, Roman Knoblauch moderierte. Es gab viele künstlerische Beiträge, zum Beispiel den Auftritt der Leipziger Band TAKAYO. Mit großem Einsatz beteiligten sich auch wieder die Mitstreiter aus den Dörfern Liebertwolkwitz - ein Dorf im Jahr 1813 und Beucha - dem Dorf der Steine. Unterstützung bei Vorbereitung, Organisation und Durchführung kam von der FAIRNET GmbH und der TVC GmbH.

Fotos: Armin H. Kühne / Förderverein Völkerschlachtdenkmal e.V.