18.11.2019

20 Jahre Förderverein Völkerschlachtdenkmal
Eine Jubiläumsschrift

Im Oktober 1898 war der erste Spatenstich zum Bau des Völkerschlachtdenkmals. Im Oktober 1998 - genau 100 Jahre später - gründeten 29 Leipziger und Leipzigerinnen den Förderverein Völkerschlachtdenkmal. Im Oktober 2018 fand die Jubiläumsfeier des Fördervereins im Völkerschlachtdenkmal statt.

Zur Jubiläumsfeier wurde eine Jubiläumsschrift ediert. Sie wurde allen Gästen zum Abschied übergeben. Die Schrift enthält ein Grußwort des Ehrenvorsitzenden des Kuratoriums, Prof. Dr. Dr. Biedenkopf, (erstmals) eine Chronik des Fördervereins, Geschichten seines Werdegangs, Interviews mit Menschen, die seine Entwicklung prägten und gestalten sowie sehr persönliche Statements von über 30 Mitgliedern und Stiftern. 2.167 Bürger und Unternehmen aus unserer Stadt und deutschlandweit haben für die Sanierung gespendet. Ihre Namen sind alle in der Jubiläumsschrift abgedruckt. Weil viele von ihnen mehrmals spendeten, liegt die Gesamtzahl der Spenden bei weit über 5.000.

Herausgeber: Förderverein Völkerschlachtdenkmal e.V.
Redaktion: Thomas Mayer, Dr. Irina Poldrack,
Gestaltung: Thomas Liebscher, Herstellung: Passage-Verlag

 

Eine monumentale Aufgabe
Die Sanierung des Völkerschlachtdenkmals Leipzig

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig ist das größte massive Denkmal Europas und damit von wesentlicher bautechnischer und architekturhistorischer Bedeutung. 1913 errichtet, forderten äußere Faktoren und Kriegsschäden umfangreiche Baumaßnahmen an diesem weltbekannten Monument.

Starkes bürgerschaftliches Engagement gepaart mit hohem baufachlichen Können ermöglichten nach 100 Jahren die grundhafte Sanierung des Denkmals.

Das Buch zeigt in einer spannenden Dokumentation in Bild und Text den Bogen
von der Bautechnik zur Errichtungszeit über die Schadenseinflüsse und –ursachen
bis zur abschnittsweisen Grundinstandsetzung und der Begleitung durch Projekte
des Förderverein Völkerschlachtdenkmal e.V.

Herausgeber: Michael Jaenisch, Rüdiger Burkhardt unter Mitarbeit des Förderverein Völkerschlachtdenkmal e.V.
Verlag: Tauchaer Verlag 2013, ISBN [Broschur]: 978-3-89772-224-8
   

Lesen Sie Veröffentlichungen von und über den Förderverein Völkerschlachtdenkmal e.V.
Die Veröffentlichungen sind nach Jahrgängen gegliedert, benutzen Sie bitte das Menü am rechten Rand.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: